Tuesday, February 26, 2019

FTU - Queen of Spades

Original Tutorial von Mizteeque
Dieses Tutorial habe ich am 26.02.2019 mit Erlaubnis von 
Mizteeque übersetzt und aufgeschrieben.
Das © dieser Übersetzung liegt daher bei mir Maurine/Silvercloud.
Das © des Original Tutorials liegt bei Mizteeque

💗Thank you Mizteeque!💗

Jede Ähnlichkeit mit anderen, schon existierenden Tutorials ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum download angeboten werden.
Ich habe es mit PSP X7 geschrieben , sollte aber auch mit früheren/späteren Versionen nachzubasteln sein.

Das Original findest Du

Bitte Respektiert die Arbeit der Autoren!!

*****************************************

Material:

*Mizteeque's Template HERE

*Schriftart nach deiner Wahl Ich habe Walking Stones benutzt
*PTU-Tube von Laguna, kann HIER erworben werden

Filters:
Penta.com
Xenofex2

Los geht's:

Template öffnen

Rahmenebene (frame) aktiv

Zauberstab - Modus hinzufügen – Toleranz und Randschärfe 0

Wähle die Innennummern 1, 3, 5 und 7 aus
Auswahl – Ändern – Vergrößern – Pixelanzahl 1

neue Rasterebene
Suche Dir aus Deiner Tube ein helle VG-Farbe und
eine dunklere HG-Farbe
(Meine Farben VG - #db9abe /HG - #962d5c)
Erstelle einen Farbverlauf
linear, Winkel 45, Wiederholung 2

Fülle damit die Auswahl.
Auswahl – aufheben

ziehe diese eben unter die Rahmenebene (frame)
benenne sie „Raster 1“

Aktiviere die Rahmenebene (frame)
Zauberstab, Einstellung wie oben
Wähle diesmal die Zahlen 2, 4 und 6 aus
Auswahl – Ändern – Vergrößern – Pixelanzahl 1

Fülle mit dem gleichem Verlauf, aber den Winkel auf 0 ändern

Auswahl halten

ziehe diese eben unter die Rahmenebene (frame)
benenne diese Ebene Punkte
Punkte Ebene Aktiv

Effekte - Penta.com - color dot
Standardeinstellungen, aber ändere den Abstand auf 4

zurück zur Rahmenebene (frame)
Zauberstab, gleiche Einstellungen wie zuvor, klicke
alle Grenzteile an

Auswahl – Ändern – Vergrößern – Pixelanzahl 1

neue Rasterebene
Flutfüllung mit einer sehr dunklen Farbe, die zu Ihrem Tag passt
Abwählen
unter die Rahmenebene (frame) ziehen
benenne diese Ebene „Grenze“
Auswahl – aufheben

Jetzt kannst Du die numbers-ebene löschen

kopiere und füge deine Tube als neue Ebene über
Raster 1
Verkleinere sie so das du ein schönes, passendes Closeup hast

(Wenn Deine Tube immer noch so gross ist,
aktivere die unterste Ebene
Auswahl – Alles auswählen
Bild – Auf Auswahl beschneiden
Damit ist alles gelöscht was außerhalb des Bildes war.)

Aktiviere wieder die Tubenebene
und schiebe sie über Raster 1.
Gebe dieser Tube  einen leichten Schlagschatten.
Ebenen - Duplizieren
Schiebe die duplizierte Tube über die Punkte Ebene.

Aktiviere Raster 1
Auswahl – Alles auswählen – Schwebend – Nicht schwebend -
Umkehren
Aktiviere die erste Tubenebene
Klicke auf entfernen
Auswahl – aufheben

Aktiviere die Punktebene
Auswahl – Alles auswählen – Schwebend – Nicht schwebend -
Umkehren
Aktiviere die duplizierte Tube
Klicke auf entfernen
Auswahl – aufheben
 Mischmodus – Aufhellen

Aktiviere die Rahmenebene (frame)
Auswahl – Alles auswählen – Schwebend – Nicht schwebend
neue Rasterebene,
fülle mit einer hellen farbe, die zu deiner Tube passt
Auswahl – aufheben

ursprüngliche Rahmenebene (frame) löschen
So müssten deine Ebenen jetzt aussehen:

Animation

Aktiviere die Grenzebene
zweimal Duplizieren

Auf der ersten Grenzebene
Auswahl – Alles auswählen – Schwebend – Nicht schwebend
Schließe die zwei oberen.

Effekte – Xenofex 2 – Konstellation

Wiederhole die Constellation auf den anderen beiden
Grenzebenen
Klicke jedes mal auf Random Seed
Auswahl – aufheben

Name, Copyright und Lizenzinformationen hinzufügen

Schließe wieder die obersten 2 Grenzebenen
 Ebenen – Zusammenführen – Sichtbar zusammenfassen.
Kopieren

Animationsshop (AS) öffnen
Einfügen als neue Animation

zurück zu psp
untere Grenzebene schließen
offene die mittlere Grenzebene
 Ebenen – Zusammenführen – Sichtbar zusammenfassen.

zurück in AS
Einfügen nach dem aktuellem Frame

Wiederhole dies für die 3. Grenzebene

als gif speichern

Anmerkung: Leider funktioniert mein Animation Shop nicht mehr,
deshalb gibt es keine Bilder zu der Animation. :-(

Ich hoffe es macht Euch Spaß das Tut zu basteln.
Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, dann meldet Euch bei mir.

HIER könnt Ihr mir Eure Bilder zuschicken oder ind der Grabschkiste Posten
***************************************


Hier ist das erst dieser Art das ich noch gemacht habe:

*************************************************

Vielen dank, liebe Andi!!!💗



********************************************

Saturday, February 23, 2019

FTU - Field Clover

Original Tutorial von Jewel

Dieses Tutorial habe ich am 22.02.2019 mit Erlaubnis von 
Patricia aka Jewel übersetzt und aufgeschrieben.
Das © dieser Übersetzung liegt daher bei mir Maurine/Silvercloud.
Das © des Original Tutorials liegt bei Patricia aka Jewel

Merci beaucoup, Jewel.

Jede Ähnlichkeit mit anderen, schon existierenden Tutorials ist rein zufällig und nicht beabsichtigt.
Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum angeboten werden.
Ich habe es mit PSP X7 geschrieben , sollte aber auch mit früheren/späteren Versionen nachzubasteln sein.

Das Original findest Du


Bitte Respektiert die Arbeit der Autoren!!

*****************************************
Material:
*FTU Kit - "Irish Sass" von Mélissaz Creationz 
* Masque utilisé "Dbv_mask_72"
* Tube Deiner Wahl
*Die PTU-Tube, die ich verwendet habe ist von Maria Fiodorova

Filter:
keine

Verwendete Software
Corel Paint Shop Pro x2

Für die Platzierung der Elemente orientiere Dich an meinem Bild

*****************************************
1
Öffne ein neues Dokument mit einer Auflösung von 600 x 600 Pixel

2
Ebenen - Neue Rasterebene
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_P12" 
Auswahl – Alles auswählen
Einfügen – In eine Auswahl einfügen
Auswahl – Auswahl aufheben
Ebenen -  Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden
suche die Maske "Dbv_Mask_72"
Ebenen - Zusammenführen - Gruppe zusammenfassen
Ebenen – Duplizieren
Zusammenfassen – Nach unten zusammenfassen
um die Farbe zu betonen

3
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E26"
Bild – Grösse ändern – 90%


Klicke mit dem Zauberstab in 
 das Innere des Rahmens
Auswahl – Ändern - Vergrößern um 10

Ebenen - Neue Rasterebene
Kopiere "MC_IrishSass_P12" in die Auswahl
Einfügen – In eine Auswahl einfügen
Auswahl – Auswahl aufheben

schiebe es UNTER die Ebene des Rahmens

4
Aktiviere die Rahmenebene

Effekte - 3D-Effekte - Schlagschatten
3/4/30/10 schwarz

5
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E02"
Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen. 
Bild – Grösse ändern – 80%
Platziere es oben rechts

Ebenen - Duplizieren
Bild – Spiegeln – Horizontal Spiegeln
Bild – Vertikal Spiegeln
Effekte - 3D-Effekte – Schlagschatten 
auf beide
3/4/30/10 schwarz

6
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E07"
Bild – Grösse ändern – 65%
Platziere es rechts unten

Ebenen - Duplizieren
Bild – Spiegeln – Horizontal Spiegeln
Bild – Vertikal Spiegeln

7
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E12"
Platziere es  auf der linken Seite
etwas nach oben.

Ebenen - Duplizieren
Bild – Spiegeln – Horizontal Spiegeln
Bild – Vertikal Spiegeln
Effekte - 3D-Effekte – Schlagschatten 
auf beide
3/4/30/10 schwarz

8
Öffne und kopiere deine Tube
Platziere sie auf deinem Bild
Bild - Grösse ändern
je nachdem was für eine Tube du benutzt
(meine Tube musste ich auf 25% verkleinern)
Effekte - 3D-Effekte – Schlagschatten 
3/4/30/10 schwarz

9
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E08"
Bild – Grösse ändern – 30%
links unten platzieren
Radiere einiges auf der rechten Seite weg, 
je nachdem wie es dir gefällt.

Ebenen - Duplizieren
Bild – Spiegeln – Horizontal Spiegeln
So sieht es bei mir aus:

10
Öffne und kopiere aus dem Kit "MC_IrishSass_E03"
Bild – Grösse ändern – 80%
Effekte - 3D-Effekte – Schlagschatten 
3/4/30/10 schwarz

11
Kopieren / Einfügen "MC_IrishSass_E19"
Bild – Grösse ändern – 80%
Effekte - 3D-Effekte – Schlagschatten 
3/4/30/10 schwarz
So sieht mein Bild jetzt aus:
Ich habe jetzt mein Bild vergrössert auf 700 x700

12
Wenn DeineTube über die Verzierungen hinausgeht, 
radiere ein wenig davon weg

13
Wenn Du eine kostenpflichtige Tube verwendet hast, 
vermerke das Copyright des Künstlers und 
Deine Lizenz auf Deinem fertigen Bild.
Es ist auch Respektvoll wenn man eine 
FTU Tube benutzt das Copyright anzugeben.
14
Als PNG speichern

Bitte schicke mir Dein Ergebnis, und/oder Poste es in der Grabschkiste
das würde mich sehr freuen.

Knuudel
Maurine aka SilverCloud

Ein kommentar wäre auch sehr lieb.... ;-)

**********************************************
Von Waltraud
DANKE



Von Andi
DANKE


Von Liane
DANKE